31.01.2019

Ein Urlaubsgruß von Jonas H.:

 

Ich war in Thailand und habe dort auch ein Boulodrom oder eine Boulearena entdeckt. Der Ort heißt Pattaya und der Vereinsname lautet Club Pétanque Khao Rai. Bei 32 Grad im sonnigen Januar hervorragende Bedingungen für ein Spielchen im Schatten... 

JH/uh

29.01.2019

Kurzmeldung: LBC 2 erreicht die Endrunde B des Winterpokals

 

Durch das Fehlen von Jonas H. (Urlaub) personell geschwächt  trat die zweite Mannschaft des LBC am 26. Januar zu ihren Spielen in der Zwischenrunde B (Gruppe B 4) des Winterpokals an. 

In der ersten Spielrunde konnte Red Boule Bad Segeberg klar mit 4 : 1 bezwungen werden, es folgen gegen Torpedo Neumünster und Hohnstorf/Elbe zwei weitere Siege mit jeweils 3 : 2.

Mit diesen drei Erfolgen erreichte das Team die Endrunde B, die am 16. Februar ausgetragen wird - dann wieder mit Jonas H. ...

 

PS: Die erste Mannschaft tritt am 23. Februar zu ihren Finalspielen an. 

uh

26.01.2019

Nachlese: Mitgliederversammlung 2019

 

Am 24. Januar nahmen 22 LBClerinnen und LBCler an der diesjährigen Mitgliederversammlung teil. Es war eine harmonische, informative Versammlung, die Reinhard in seiner Begrüßung in der Rückschau auf das vergangene Jahr unter das Motto "Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts" (Max Planck) stellte.

 

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt betraf die Neubesetzung dreier vakant gewordener Vorstandsposten. Dabei wurde Tonio zum neuen 2. Vorsitzenden, Silke und Jonas H. zu Beisitzern gewählt; alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch !

RS/uh 

12.01.2019

Kurzmeldung: Geschafft !

 

Unser LBCler Oscar hatte vier Tage Prüfungsstress, nun hat er den praktischen Teil mit einem Super-Ergebnis bestanden !

Den theoretischen Teil muss er in sechs Monaten wiederholen - aber das wird schon...

 

Herzlichen Glückwunsch, Oscar !

RS/uh

07.01.2019

Das geht ja gut weiter: LBC 1 schafft den Einzug in die Finalrunde A des Winterpokals

 

Reinhard schreibt:

Einen gelungenen Start in die Saison 2019 konnte am 5. Januar unser "neues" Team LBC 1 in der Zwischenrunde A des Winterpokals in Hamburg feiern: Mit 3 : 0 Siegen und 12 : 3 Spielen wurden wir in unserer Gruppe Erster.

Klar 4 : 1 gegen CdB X Lübeck, knapp 3 : 2 gegen TuS Nenndorf 1 und ungefährdet 5 : 0 gegen Elmshorn hießen die Ergebnisse.

 

Die gute Stimmung, Harmonie und natürlich auch die teilweise gezeigten Leistungen stimmten uns froh für die Saison.

 

Das Finale des Winterpokals findet am 23. Februar statt; qualifiziert habe sich (außer uns) bisher: Boule Devant Berlin, HRC 1 und TuS Nenndorf 1.

RS/uh

02.01.2019

Das fängt ja gut an: Das 1. LBC-Silvesterturnier war ein riesiger Erfolg...

 

Das 1. Silvesterturnier, zu dem Eddi und Norbert W. in die Halle an der Posener Straße eingeladen hatten, nahm aufgrund der überraschend großen Beteiligung offenbar eine völlig unerwartete Wendung...

Norbert W. schreibt: 

Wegen der überaus zahlreichen Anmeldungen musste eine Gruppe in die Privaträume von Eddi und Norbert ausweichen, wo man, nach der Zerstörung einiger Bodenfliesen, zu einem gepflegten Skatspiel wechselte.

Auf der nächsten JHV (Jahreshauptversammlung, Anm. d.Red.) wird eine Namensänderung in LBSC (Lübecker Boule und Skatclub) beantragt werden.

 

2019 wird dieses Turnier wieder stattfinden, allerdings limitiert auf dreißig Teilnehmer. Die Startplätze werden dann unter allen Anmeldungen verlost. Wir bitten um Verständnis.

NW/uh