9. Juli 2022

Neuer, gutartiger Virus beim LBC ausgebrochen ?

  

...wurden dem RKI aus Lübeck, hier ausnahmslos aus dem Lübecker Boule Club e.V. gemeldet. Ein neuer Virus, kurzerhand  e.H-e 1 und e.H-e 2 genannt,  grassiert mittlerweile im Verein, aufgetaucht ist er bisher allerdings ausschließlich in der zweiten Mannschaft.

Hier muss man allerdings leider von einer sehr hohen Inzidenz ausgehen. Ob es nun zu Einschränkungen im laufenden Boule-Betrieb kommen wird ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Bisherige Recherchen lassen den Ursprung des Virus' beim örtlichen Lübecker Standesamt in der Ratzeburger Allee vermuten.

Die Symptome sollen nach bisherigen Erkenntnissen sehr angenehm sein. So berichten alle Betroffenen von ungewöhnlichen Glücksgefühlen, Freude und Ausgelassenheit.

Auch spontane Gefühlsausbrüche bis hin zu UmarmungenKüssen und Freudentränen konnten beobachtet werden.

Über Langzeitfolgen ist bisher noch nichts bekannt, diese sollen aber nach Aussage von Minister Lauterbach in einer Langzeitstudie näher untersucht werden...

Der Lübecker Boule Club  gratuliert ganz herzlich unseren beiden Brautpaaren Stefan Kürle und Melli (die sich am 10. Juni das Ja-Wort gaben), sowie Jonas Herzberg (ehemals Hanf)  und Anni , die sich am 7. Juli trauten

  Beiden Brautpaaren alles Liebe für ihre gemeinsame Zukunft !

RS/uh