21. Juli 2021

Drei „tolle Tage” - aber nicht Fasching, sondern Boule !

 

Hier Reinhards Ankündigung, mit kleinen Ergänzungen seiner Mail:

 

Vorausgeschickt: Diese Mail ist nicht gegendert aber natürlich ganz lieb gemeint…

 

Liebe LBCler,

 

uns / euch steht ein totales, tolles formidables, so noch nie dagewesenes, LBC- Wochenende bevor !

Und ihr könnt / dürft / müsst  alle  dabei sein.

Was ist los ?  Euer Vorstand hat weder Zeit, Mühe, Nerven oder sonstiges gescheut und bietet euch an:

 

Drei „tolle Tage” auf unserem Platz:

 

Freitag,    27. August:

4. Turnier der Heiermann-Cup-Serie, maximal 48 Teilnehmer. 

 

Samstag,  28. August 2021:

4. Sieben-Türme-Cup, Gemeinschaftsturnier von CdBTuS und LBC, maximal 64 Doubletten. 

 

Sonntag,  29. August 2021:

LBC-Vereinsmeisterschaften; alle Informationen zum Modus sowie Einzelheiten hierzu folgen in Kürze auf dieser Homepage.

                                                    

Also bitte das Wochenende blockieren, eventuell andere Verpflichtungen absagen oder verschieben...

 

Vor allem zur Vereinsmeisterschaft bitten wir um rege Teilnahme, insbesondere auch unserer auswärtigen Mitglieder aus Hamburg, Neumünster und Berlin. Es lohnt sich.

 

Und nun noch ein kleines Gedicht, frei nach Eugen Roth: 

Ein Boulespieler erhofft sich fromm und still,

dass er einst das kriegt was er will.

Entschlusslos und verträumt

hat er wiederholt sein Glück versäumt.

Doch nun zur Vereinsmeisterschaft gestartet

kann er Sieg und Ruhm kaum noch erwarten.   

 

In diesem Sinne, macht alle mit, auf dass es ein lebendiges, total tolles, formidables LBC-Wochenende wird.

  

LG R.

RS/uh