27. / 29. Juli 2020

LBC-Erfolge bei den 7. Fehmarn-Northern-Open

  

Die 7. Fehmarn-Northern-Open wurden zu einer Erfolgsgeschichte für den LBC: Am Samstag gewannen Oscar und Idrissou das Doublette-, am Sonntag zusammen mit Honoré Balie dann auch noch das Triplette-Turnier.

Außerdem gewannen Reinhard und Mark am Samstag das C-TurnierHerzlichen Glückwunsch !

 

Dazu ein paar ausführlichere Ergänzungen von Reinhard:

- Am Samstag gewinnen Oscar und Idrissou im Doublette das A-Turnier; sie siegen dabei "nach Belieben"...

Mark und Reinhard gewinnen das C-Turnier.  

Jonas H. und Frederik scheitern erst im A-Viertelfinale.

 

- Am Sonntag gewinnen Oscar und Idrissou mit ihrem Partner Honoré Balie (Niedersachsen) souverän das A-Turnier in einem rein Lübecker Finale gegen FrederikPeter Kallen und Teja Trüper (Altstadtboule Lübeck).

- Petra,  Norbert L. und Ludwig (HL-Karlshof) bringen die großen Favoriten Jan GarnerTill-Vincent Goetzke und Bernd Götzke zur Verzweiflung und den Rand einer Niederlage, müssen sich dann aber doch noch nach hoher Führung mit 12 : 13 geschlagen geben.

AhmedSamy und Reinhard dringen bis ins A-Achtelfinale vor, nachdem sie in der Cadrage in einem dramatischen Spiel nach 1 : 12-Rückstand noch 13 : 12 gewinnen konnten.

 

Alle Ergebnisse mit und ohne LBC-Beteiligung sind in den Siegerlisten (Doublette und Triplette) der Boulefreunde Fehmarn zu finden. 

Siehe auch: Pressespiegel (zwei Artikel)

RS/uh